Hallo,

willkommen auf der virtuellen Seite unseres Vereins.

Wir sind ein französisch-deutscher Segelverein am Tegeler See.

Clubhaus und Steg liegen an der Malche, dem nordöstlichen Teil des Tegeler Sees.

24 Stunden von Tegel an Pfingsten – Berlins längste Regatta

Am Pfingstsamstag um 14 Uhr fällt der Startschuss zu den 24 heures de Tegel. Dann werden wieder zahlreiche Teams auf Randmeer-Jollen ihre Runden auf dem Tegeler See fahren. Begleitet von der legendären Fete an Land für Zuschauer und Gerade-nicht-Segelnde.

Näheres findet man hier und hier.

Meldung und Meldeliste

 

 

Start der 24 heures de Tegel in

18Tagen 18Stunden 51Minuten 43Sekunden

24 heures de Tegel, segelt euch warm

Noch 50 Tage bis zum Start Bekanntermaßen sind es 50 Tage zwischen Ostern und Pfingsten. Und was startet am Pfingstsamstag pünktlich um 14 Uhr. Richtig, Berlins längste Regatta, die 24 Stunden von Tegel. Vorbereitungen laufen Alain berichtete bei der Mitgliederversammlung, dass wir es im Heimatland der Randmeer-Jollen mit der 2018er Regatta ins Jahrbuch geschafft haben.…

By Charly Brown 18. April 2019 0

Kranen mit Sommerzeit

Ab in Richtung Wasser Am Sonntag um 8:30 Uhr geht es wieder Richtung Wasser. Zumindest für die Dickschiffe. Wobei die Uhrzeit relativ ist: Seit dem Urknall dehnt sich das Universum aus und nur die EU hat es bisher geschafft dieses physikalische Gesetz aufzuhalten. Am Sonntag findet die Stunde von 2 auf 3 Uhr nicht statt,…

By Charly Brown 29. März 2019 0